reLIGHT1

1)
ich könnte sagen: ich bin seele und habe körper und geist. diese frage stellt sich dann: wer oder was ist seele? oder ich könnte sagen: ich habe seele, körper und geist. sodann stellt sich diese frage: wer oder was bin ich?

sich diese frage als wissen (versus glauben, annehmen,vermuten) von moment zu moment zu beantworten, nennt man im yogischen eine erleuchtung. und es gibt nicht viele, die sich diese frage stellen. das ergebnis der unwissenheit ist die identifikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.