FreiSein2

Das Glück liegt in der Goldenen Mitte, – so sagt es der Volksmund. Doch kein Konzept ist so missverstanden wie das der (goldenen) Mitte. Wo haben zum Beispiel haben die beiden „Farben“ Schwarz und Weiss ihre Mitte? In der „Farbe“ Grau? Gegenfrage: Wenn sich die Mitte aus zwei gegensätzlichen Seiten definiert und die beiden gegensätzlichen Seiten verschwinden, wie und woraus lässt sich dann die Mitte definieren? Die Mitte ist also niemals in der Vermischung der beiden Seiten zu finden. Und genau das macht aber die Mehrheit der Menschen, sie leben in der „Farbe“ grau.

Besucht uns auf Griechenland. Wir bieten euch eine Woche Seelenbaumel an und ganz nebenbei er(findet) ihr auch eure ureigene Goldene Mitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.